• +49 173 - 720 2224
  • info@capsai-escort.de
  • Mo - Fr: 10:00 - 20:00 & Sa: 12:00 - 18:00

Immer eine Prise

Dildospiele steigern die Erregung

dildo2 480x320 - Dildospiele

Dildospiele bereiten nicht nur alleine Lust, sondern vor allem auch zu zweit. Mit einem erfahrenen Escort können heiße Spiele mit dem Dildo zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Die unterschiedlichsten Dildos können beim Dildospiel zum Einsatz kommen. Partnerdildos sorgen für Befriedigung beider Seiten, wenn die Spiele gemeinsam im Bett, unter der Dusche oder in der Badewanne erfolgen. Es lohnt sich daher immer, vor einem geplanten Date mit einem Escort einen wasserdichten Dildo zu kaufen, der nach Möglichkeit elektrisch betrieben werden kann. Viele Männer haben sich bereits aus Lust am Spiel eine ganze Dildosammlung angeschafft, die unterschiedlich aufgebaut ist.

Ein Dildo hat in der Regel keinen Motor und wird immer mit der Hand bewegt. Es gibt aber auch ferngesteuerte Dildos, die eigentlich ein Vibrator sind. Spannend wird es, wenn zu einer Verabredung mit einem Escort ein ferngesteuerter Dildo mitgenommen wird. Die leidenschaftliche Begleitung kann diesen dann in einer Restauranttoilette zu Beginn des Treffens vaginal einführen. Der Begleiter behält die Fernbedienung und kann diese nach Lust und Laune verwenden, um seine erregte Begleiterin eine unglaubliche Lust, zu bereiten. Auf Knopfdruck bewegt sich der ferngesteuerte Dildo und lässt die Escortbegleitung bereits vor dem Nachtisch zucken und bringt sie in Erregung. Die meisten Escort-Damen wissen die Lust mit dem Dildo zu schätzen und haben daher auch schon zahlreiche Erfahrungen sammeln können. Es gibt ferngesteuerte Dildos nicht nur für Damen, sondern auch für Herren. Daher können die Dildospiele von verschiedenen Ebenen her gespielt werden. Männer können sich beim erregenden Date mit einer erfahrenen Escort-Dame ebenfalls zwanglos mithilfe von einem ferngesteuerten Dildo erregen lassen, z. B. beim ersten gemeinsamen Drink.

Dildos bringen Spannung ins Liebesspiel

Spannende und prickelnde Liebesspiele sind das i-Tüpfelchen bei einer Verabredung mit einer Escort-Dame. Sie steigern nicht nur die Erregung, sie können auch gezielt bis zum Orgasmus angewendet werden. Beim Kauf von einem Dildo stehen unterschiedliche Materialien, wie Silikon, Glas, Holz, usw. zur Auswahl. Aus hygienischen Gründen werden die Dildos für die erregenden Dildospiele häufig in Kombination mit einem Kondom verwendet. Die Empfindungen während der Dildospiele werden durch die Verwendung von einem Kondom in keinster Weise eingeschränkt. Im Handel sind Vaginal- und Analdildos erhältlich, für Damen auch in Kombination. Der Dildo kann vaginal und anal eingeführt werden, aber auch zur Stimulation der Klitoris verwendet werden. Damit das Einführen eines Dildos lustvoll erfolgen kann, raten die Hersteller den Dildo mit einem Gleitgel gleitfähiger zu machen. Besonders empfehlenswert sind Gleitgele auf Wasserbasis, da sie auch für Silikondildos verwendet werden können, ohne, dass die empfindliche und samtige Außenhaut Schaden nimmt. Massageöle oder Fette sind daher nicht empfehlenswert.

dildo1

Der Dildo beim Fetischsex

Viele Männer und Escorts bevorzugen den abwechslungsreichen und fantasievollen Fetischsex, bei dem auch Dildos ihren festen Platz finden. Es kann sehr reizvoll sein, als Mann von einem leicht dominanten Escort gefesselt und mit einem Dildo verwöhnt werden. Wer den Dildosex besonders ausgefallen erleben möchte, entscheidet sich für Dildospiele mit einem Reizstromgerät. Der spezielle Dildo wird dafür mit einem TENS- oder Reizstromgerät verbunden, das elektrische Impulse an den Dildo sendet. Durch den Reizstrom kommt es im Anal- oder Vaginalbereich zu Muskelzuckungen, die sich nicht unterdrücken lassen. Die Erregung steigert sich unwillkürlich und der Wunsch nach immer intensiveren Reizen steigt stetig an. Dildos. Interessant wird es, wenn Dildospiele beim Fetischsex besonders abwechslungsreich sind. Nicht nur Noppen, Rillen und verschieden dicke / lange Dildos können diesen Reizwechsel bewirken, sondern auch die unterschiedlichen Materialien, aus denen Dildos gefertigt werden. Glas-, Stein- und Metalldildos vermitteln Kälte und fühlen sich sehr kühl an. Ein Dildo aus Holz oder Silikon ist eher warm. Dildos lassen sich zusätzlich noch mit heißem Wasser übergießen und erwärmen oder im Kühlschrank vorkühlen.

Dildos in unterschiedlichen Längen und Stärken

Damit die Dildospiele mit einer rassigen Escort-Dame niemals langweilig werden, ist die Anschaffung unterschiedlich langer und dicker Dildos empfehlenswert. Die Reize beim Einführen und Bewegen der verschiedensten Dildos bieten dann genau die Abwechslung, die beim Sex erwünscht sind. Damit die kleinen Verführer in der Öffentlichkeit nicht auffallen und diskret transportiert werden können, werden sie im Handel in Kombination mit Täschchen angeboten. Spezialisten, die sich Sex ohne Dildospiele nicht vorstellen können, schaffen sich spezielle Dildotaschen oder -koffer an, in denen eine Vielzahl unterschiedlicher Sexspielzeuge ihren Platz finden. Welche Dildovarianten während alleiniger oder paarweise durchgeführter Dildospiele am meisten erregen, ist Geschmackssache. Es sind nicht immer die extralangen und sehr dicken Dildos, die die meiste Lust verbreiten. Ein Dildo muss auch gekonnt geführt werden, damit die Spannung beim Dildosex stetig ansteigt. Da die Dildos, die im Handel erhältlich sind, sehr unterschiedlich sind, sollten vor der ersten Nutzung die Hinweise der Hersteller berücksichtigt werden. Die jeweiligen Hersteller geben gerne Inspirationen für die Verwendung von einem Dildo, weisen aber auch auf die hygienische Reinigung hin und mit welchen Produkten diese möglich ist.

Dildos regen die erotischen Fantasien an

Selbst erfahrene Escort-Damen finden immer wieder neue Möglichkeiten, wie sie einen Dildo verwenden können. Die erotischen Fantasien werden effektiv von einem Dildo angeregt. Während der Dildospiele sind der eigenen Kreativität bei der Verwendung von einem Dildo keine Grenzen gesetzt. Dildos können genoppt, glatt oder gerippt sein, sie sind aber niemals spitz oder scharfkantig. Bei der Verwendung von einem Dildo besteht keinerlei Verletzungsgefahr, wenn der Dildo nicht zweckentfremdet genutzt wird. Die Farbauswahl beim Kauf von einem Dildo ist ebenso breit gefächert, wie die Angebote verschiedenster Materialien, Formen und Größen. Reizvolle Dildospiele mit einem Escort können beispielsweise mit Dirty Talking oder einem Striptease kombiniert werden. Handschellen oder Feder (zum Kitzeln) steigern den Reiz von einem Dildo enorm, vor allem, wenn die Auswahl an unterschiedlichen Dildos groß ist. Dildos sind langlebig, wenn sie gut gepflegt werden, können sie zu einem lebenslangen Begleiter werden. Nach jeder Nutzung sollte der Dildo gründlich gereinigt werden, spezielle Desinfektionsmittel sind im Handel erhältlich. Somit ist das vielseitige Spiel mit dem Dildo uneingeschränkt möglich. Der Wechsel zwischen analer und vaginaler Verwendung sollte nur dann erfolgen, wenn der Dildo zwischendurch gründlich gereinigt wird. Die Reinigung von einem Dildo ist einfach, da die Oberflächen so glatt sind, dass keine Anhaftungen möglich sind, auch dann, wenn ein Dildo mit Rippen oder Noppen versehen ist.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp

Damen für Dildospiele steigern die Erregung